Veröffentlicht am

Bundesjugendwerkstreffen 2017

Am langen Wochenende zog es 12 Jugendwerker*innen aus Hamburg zum Bundesjugendwerkstreffen nach Hiddenhausen in die Wasserburg.

Neben verschiedensten Workshops zu aktuellen Themen ging es natürlich auch um Austausch der Jugendwerker*innen aus ganz Deutschland.
Tolle Diskussionen wurden geführt, neue Ideen auf den Tisch gebracht und das sonnige Wetter perfekt ausgenutzt.

Vielen Dank an das Jugendwerk OWL für die tollen Tage, wir kommen wieder keine Frage!

 

Veröffentlicht am

Barmbek bleibt bunt!

Heute schlossen wir uns vielen Barmbeker*innen an und zogen gegen den Naziladen „Nordic Company“ auf die Straße.
Mit vielen tollen Menschen zeigten wir wie viel Platz in der Fuhle für Rassist*innen ist, nämlich keiner!

Barmbek bleibt bunt! Die Fuhle bleibt bunt! Wir bleiben bunt!

 

Veröffentlicht am

Fahrt nach Österreich: 12-17 Jahre!?

Kurzfassung:
– Aufgrund der geringen Anmeldezahlen für die Mittlere Ferienfahrt haben wir am 16.05.2017 auf unserer    Vorstandssitzung beschlossen die Fahrt auch für ältere Jugendliche bis 17 Jahre zu öffnen. 
– Bezuschusste Plätze für die Große Fahrt bereits voll. Für die mittlere Fahrt stehen noch welche zur Verfügung.

 

Leider gibt es in diesem Jahr nur sehr wenige Anmeldungen für die Mittlere Ferienfahrt, die Große Fahrt hingegen ist schon fast voll, es gibt bereits keine bezuschussten Plätze mehr. Alle unsere Ferienfahrten haben eine Mindestteilnehmenden-Anzahl (i.d.R. 20 TN), die erfüllt sein muss damit Fahrt starten kann. Diese Mindestanzahl wird aller Voraussicht nach bei der mittleren Fahrt nicht erfüllt werden. Wir mussten also eine Lösung finden, mit der alle drei Ferienfahrten stattfinden können und niemand der*die sich angemeldet hat die Sommerferien zuhause bleiben muss! Auf der Vorstandssitzung am 16.05.2017 haben der Vorstand des Jugendwerks Hamburg gemeinsam mit den aktiven Mitgliedern also beschlossen die mittlere Ferienfahrt 2017 auch für Jugendliche bis 17 Jahre zu öffnen.

Wir sind der Meinung, dass Menschen egal welchen Alters von- und miteinander lernen und gemeinsam Spaß haben können. Übrigens waren die 12-14 jährigen bereits 2015 gemeinsam mit den 15-17 jährigen im Defereggental in Österreich, sogar im selben Haus!

Bei Fragen oder Anmeldungen meldet euch gerne während der Bürozeiten telefonisch oder per Mail!
Alle bereits angemeldeten Teilnehmenden der Mittleren Fahrt, sowie alle Anmeldungen zur Großen Fahrt die auf einen Zuschussplatz warten werden von uns in den nächsten Tagen kontaktiert.

Veröffentlicht am

AiO Wochenende 2017 in Warwisch

Für die Ausbildung / Fortbildung unserer Teamer*innen fand am vergangenen Wochenende unser „All in One“ – Wochenende statt.

Da dieses Jahr viele neue Teamer*innen auf Ferienfahrt fahren wurde der Fokus auf das Thema Pädagogik gelegt. Unter dem Motto Sherlock Holmes haben Annka und Anton ein tolles Seminar gehalten und verschiedenste Situationen & Modelle behandelt.

Die Teamer*innen freuen sich schon auf das Vorbereitungsseminar mit einem genauso tollem Motto, vielen Dank!

 

Veröffentlicht am

1. Mai

Heute, am 1. Mai, ging es auf die Straße!
Traditionell schlossen wir uns einer Demonstration an welche in diesem Jahr am Rödingsmarkt startete und zum Fischmarkt führte.

Für Solidarität, für Gleichheit, für Gerechtigkeit!

Veröffentlicht am

Besuch aus dem JW-Unterfranken

An diesem Wochenende haben wir Besuch aus dem Jugendwerk Unterfranken bekommen.

Zusammen haben wir ein tolles Wochenende gestaltet, welches dem Thema „Alltagsrassismus“ unterstand.
Neben der Seminararbeit im Jugendwerk mit verschiedensten Methoden steht natürlich auch der Austausch der Jugendwerker*innen im Vordergrund. Bei wundervollem Wetter genossen wir den nordischen Flair und hatten eine tolle Zeit.

Bis zum nächsten mal!

 

Veröffentlicht am

Das war die JGL-Schulung 2017!

Mit einem intensiven und spannenden dritten Teil ging letztes Wochenende die Jugendgruppenleiter*innen-Schulung im Schullandheim Hoisdorf zu Ende. Bei leckerer Verpflegung und dem berüchtigten „JW-Feeling“ wurde konzentriert an Themen der vorrangegangenen Seminarteile angeknpüft und weitergearbeitet.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Teilnehmenden bei Projekten oder Ferienfahrten im Jugendwerk und gratulieren an dieser Stelle nochmal allen jungen und aktiven Menschen die sich dieses Jahr in das „Abenteuer Jugendgruppenleitung“ geworfen haben. Yeah!

Veröffentlicht am

Neue Bürozeiten

Achtung Achtung!

Unsere Bürozeiten haben sich geändert. Seit Anfang April sind wir wieder zweimal die Woche für Euch im Büro erreichbar:

Am Dienstag von 12:00 bis 14:00 Uhr

und am Freitag von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Solltet Ihr uns telefonisch erreichen wollen, sind dies die richtigen Zeitpunkte.

 

Veröffentlicht am

JGL-Schulung 2017: Take One!

JUNG, KREATIV UND POLITISCH ging es am ersten Wochenende unserer Jugendgruppenleiter*in- Schulung zu.
Neben der Theorien von Gruppenphasen, Partizipation, Bedürfnissen, TZI usw. und dem durchführen von verschiedenen Methoden und Warming-ups, hatten wir schöne Abende mit einer richtig guten Gruppenstimmung!

Auf unsere zukünftigen Teamer*innen und weitere schöne Wochenenden!