Geschrieben am

die ms grundeinkommen legt ab!

ort: landungsbrücken (dort, wo die fähren abfahren!)

zeit: 30.09.2010, 19 uhr

ahoi, ihr leichtmatrosinnen und leichmatrosen und:

leinen los für die ms grundeinkommen!

unser gegner ist die neoliberale dekadenz, die eine menschenwürdige existenz und gesellschaftliche teilhabe von ökonomischer verwertbarkeit abhängig macht (momentan auch gern mal wieder liebäugelnd mit rassentheoretischem irrsinn)!

statt schwerer schiffsartillerie haben wir das „bedingungslose grundeinkommen“ an bord, wohlfeile köstlichkeiten aus der kombüse und einen bunten strauß nasch- und gaukelwerk.
das grundeinkommen steht JEDEM/JEDER zu: existenzsicherung und partizipation sind grundrechte – unabhängig von lohnarbeit und gesellschaftlichem „nutzen“.

wir sagen: wohlstand für alle ist möglich und notwendig!

mehr über das bedinungslose grundeinkommen und das netzwerk grundeinkommen, das das jugendwerk hamburg unterstützt, findest du unter: http://www.grundeinkommen-hamburg.de/

Geschrieben am

pizza, sex & rock´n´roll – gender-wochenende im haus warwisch

ort: haus warwisch (http://www.hauswarwisch.de/)

beginn: 08. oktober 2010 17.00 Uhr

ende: 10.

oktober 2010, 15.00 Uhr

teilnahmebeitrag: 20 oder 30 euro

leckeres essen genießen, deine ferienfahrten-sippe treffen, jede menge spaß zusammen haben und dabei auch noch den eigenen horizont erweitern?

all das ist nicht zu viel verlangt von einem wochenende mit dem jugendwerk!

wir verbringen ein paar tage in einem gemütlichen haus direkt an der elbe, zaubern zusammen, was die küche hergibt, genießen großes kino mit popcorn und drinks, und machen uns gedanken darüber, ob so merkwürdige susdrücke wie „gender“ und „geschlechterrolle“ eigentlich auch was mit dir und mir zu tun haben.

bitte melde dich schnell an, denn die plätze sind begrenzt. das geht am leichtesten per e-mail:

kontakt@jugendwerk-hamburg.de

Geschrieben am

gespräche über morgen

hier schon einmal der hinweis auf eine sehr vielversprechende veranstaltung des „hamburger netzwerk grundeinkommen“ auf kampnagel (hh). der auftakt findet am donnerstag, dem 23. september statt, das wochenende vom 15. bis 16. oktober wird zum festival der „gespräche über morgen“. wir, das landesjugendwerk hamburg, werden auch dabei sein und uns mit einem workshop beteiligen. weitere infos folgen…

quelle: http://www.gespraeche-ueber-morgen.de/