Vorstand

Das Jugendwerk der AWO ist ein Mitgliederverband. Das heißt, dass alle wichtigen Entscheidungen von den Mitgliedern bestimmt werden.
Alle zwei Jahre findet die Landeskonferenz statt, auf der Anträge besprochen und abgestimmt sowie ein neuer Vorstand gewählt wird. Zu dieser Konferenz sind alle Mitglieder des Landesjugendwerk eingeladen, um mitzudiskutieren, abzustimmen und zu wählen – kurz: Die Geschicke des Jugendwerks selbst in die Hand zu nehmen!

Der Vorstand besteht in der Regel aus 6-8 Personen, zwei Vorsitzenden, zwei stellvertretenden und Beisitzenden. Unser Anspruch ist, dass beide Geschlechter in Vorsitz, Stellvertretung und Gesamtvorstand zu gleichen Teilen vertreten sind.

Im März 2016 wurde der aktuelle Vorstand gewählt, welcher nun bis 2018 die Aufgabe hat die Geschicke des Jugendwerks intensiv zu begleiten, Entscheidungen vorzubereiten und Anträge aus der Konferenz durchzusetzen.

 

Der Vorstand für die Wahlperiode 2016-2018

Vorstand des Landesjugendwerk Hamburg, Wahlperiode 2016-2018
(v.l.) Immo Becker (zurückgetreten), Ann-Kathrin Kaiser, Katharina Erhardt, Lion Ketzscher, Nathalia Gross, Anton*ia Dargel