Veröffentlicht am

Ankunft Österreich-Fahrt

Die Ferienfahrt ins Defereggenthal neigt sich dem Ende zu. Alle sind Wohlauf und würden am liebsten noch eine weitere Woche in Österreich verbringen!

Der Reisebus wird voraussichtlich um 08:30 in Österreich aufbrechen, sodass wir nach ca. 14-stündiger Fahrt Team und Teilnehmende gegen 22:00 Uhr in der Witthöfftstraße begrüßen können.

Bei Änderungen der Ankunftszeit gibt’s hier ab 19:00 Uhr regelmäßige Updates!

Gute Fahrt! Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht am

KLAPPE AUF! – Inklusion trifft Kurzfilm

Das bundesweit erste und einzige

Kurzfilmfestival zum Thema Inklusion
vom 25. – 27. Oktober 2013 im Metropolis-Kino Hamburg

„Die Vielfalt der Gesellschaft erkennen, wertschätzen und nutzen.”
Mit diesem Leitgedanken riefen die Organisatoren des KLAPPE AUF!-
Festivals unter der Leitung des Hamburger Filmemachers und Sozialarbeiters
Andreas Grützner im letzten Herbst zu einem Kurzfilmwettbewerb auf.
Die Resonanz war überwältigend – insgesamt 350 Filme wurden eingereicht.
33 haben es in den Wettbewerb geschafft, davon sechs Welturaufführungen,
die ins Rennen um die drei Jurypreise (insgesamt mit 3.000 €
dotiert) sowie den Publikumspreis (1000 €) und den Sonderpreis (1000 €)
gehen.
Das Kurzfilmfestival zeichnet besonders aus, dass auch in der gesamten
Vorbereitung, Organisation und Durchführung Partizipation aktiv umgesetzt
wird. In allen Bereichen – von der Filmauswahl bis hin zur Moderation der
Filmabende – engagieren sich Menschen mit und ohne Behinderung. Die
Wettbewerbsfilme werden barrierefrei vorgeführt, d.h. untertitelt, von einem
Gebärdendolmetscher begleitet und mit Audiodeskription versehen.
Das Team geht mit seiner Definition des Begriffs Inklusion sogar noch einen
Schritt weiter. Dazu Andreas Grützner: „Jeder Mensch braucht die
Möglichkeit, sich vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen
Prozessen zu beteiligen – ob mit oder ohne Behinderung und das
unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft,
Geschlecht oder Alter.”
Dieser Anspruch zeigt sich auch in der Filmauswahl. Neben Arbeiten, die
sich direkt mit dem Thema Inklusion befassen, finden sich auch Filme über
gesellschaftliche Außenseiter sowie sehr phantasievolle Utopien einer besseren
Gesellschaft. Auch formal sind der Vielfalt der Filmgenres keine
Grenzen gesetzt: Die Auswahl reicht über Dokumentar- und Kurzspielfilme
bis hin zu Animations- und Experimentalfilmen.

Veröffentlicht am

Neue Leute Treffen: Mittwoch 20.02.2013 um 19:00 Uhr im Jugendwerk

Wie die meisten von euch vermutlich wissen, stecken wir schon mitten drin in der Vorbereitung für die Ferienfahrten 2013. Wenn du also tendenziell Interesse daran hast selbst eine Ferienfahrt als TeamerIn mit zu gestalten oder jemanden kennst der/die das wollen würde, dann gibt es zu diesem Termin ein zweites „Neue Leute Treffen“.

Hierbei könnt ihr einerseits das Jugendwerk, aber auch die einzelnen bisherigen Fahrtenteams kennenlernen. Angesprochen sind entgegen dem Titel dieser Veranstaltung nicht nur „Neue Leute“, sondern auch alle bisherigen „Aktiven“ die 2013 Teamen wollen.

Wir freuen uns auf euch un eine großartige Ferienfahrtensaison 2013!

 

 

Veröffentlicht am

Aktivoli Freiwilligenbörse 2013

Auch dieses Jahr war das Jugendwerk wieder auf der Aktivoli Freiwilligenbörse in der Hamburger Handelskammer vertreten. Stickig wars und voll, aber auch bunt und spaßig! Wir haben zusätzlich zu unserem Stand die Kinderbetreuung übernommen und mit den Kids vor Ort Tapete mit Fingerfarbe bemalt und Helferhände gebastelt, alles unter dem Thema „ HELFEN – wann hab ich mal jemanden geholfen, wer hat mir geholfen, wann wird Hilfe gebraucht?“

Nun hoffen wir, dass wir, neben Ferienfahrtenteilnehmerwerbung und allgemeiner Öffentlichkeitsarbeit, auch einige neue Leute begeistern konnten, die Lust haben Ferienfahrten zu teamen oder sich anderweitig bei uns zu engagieren. Hierfür sei nochmal verwiesen auf das Neue-Leute-Treffen am 20.2 um 19 Uhr im Jugendwerk! Danke an alle die mitgeholfen oder spontan vorbei geschaut haben!

Aktivoli