Ferienprogramm

Langeweile war gestern, Ferien mit dem Jugendwerk!

Neben den Ferienfahrten in den Sommerferien bieten wir in anderen Hamburger Schulferien gelegentlich Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahre an.

Die Ferienprogramme bieten tageweise spannende Unternehmungen, Spiel und Gruppenerfahrung. Als Kinder- und Jugendverband ist die Mitbestimmung der Teilnehmenden bei uns selbstverständlich ein wesentliches Merkmal. Wie auch bei unseren Ferienfahrten beschäftigen wir uns altersgerecht mit politischen und gesellschaftlichen Themen, die Kinder und Jugendliche beschäftigen und gestalten dies ansprechend und immer aus der Sicht von jungen Menschen!

Die Ferien in Hamburg zu verbingen bietet natürlich auch die Möglichkeit für Ausflüge in und um unsere schöne Stadt – die wir so gemeinsamen noch besser kennenlernen können.

Das Ferienprogramm wird von ehrenamtlich engagierten jungen Menschen zwischen 18 und 30 geplant und begleitet. Die Teamer*innen sind ausgebildete Jugendgruppenleiter*innen.

Corona: Ferienprogramm statt Ferienfahrt

Normalerweise bieten wir jedes Jahr in den Hamburger Sommerferien drei Ferienfahrten für die Altersklassen 7-12 Jahre, 11-15 Jahre und 14-17 Jahre an. Betreut werden alle Reisen von sieben ehrenamtlich engagierten, jungen und von uns ausgebildeten Teamer*innen zwischen 18-30 Jahren. An jeder Fahrt nehmen zwischen 25-30 Kinder und Jugendliche teil. Normalerweise.

Seit dem Ausbruch der weltweiten Covid-19-Pandemie ist allerdings sehr vieles nicht mehr „normal“. Schon 2020 konnten wir keine Ferienfahrten anbieten und auch auch 2021 müssen wir aus guten Gründen auf das Reisen verzichten.

Trotzdem wollen wir mit euch gemeinsam die Ferien verbringen, zusammen Spaß haben und ein wenig den Alltagsstress mit Home Schooling und Kontaktbeschränkungen vergessen! Deshalb bieten wir gewissermaßen als „Ersatz“ ein Ferienprogramm für alle Altersklassen kann. Das Programm findet in Hamburg statt und bietet tageweise spannende Unternehmungen, Spiel und Austausch.

Mehr über das das Ferienprogramm in diesem Jahr findet ihr hier: