Veröffentlicht am

Say it loud, say it clear… #WIRSINDMEHR

Aufstehen gegen rechte Hetze!

Am Mittwoch den 5. September fand die erste Rechte Kundgebung unter dem Motto „Merkel muss weg“ nach einer „Sommerpause“ wieder statt. Als Landesjugendwerk Hamburg können und wollen wir nicht wegschauen! Denn im Gegensatz zu den wenigen rechten Demonstrant*innen stehen wir für internationale Solidarität und Menschlichkeit ein.

Gemeinsam mit dem Hamburger Bündnis gegen Rechts demonstrieren wir mit 10.000 Menschen, dass Rassismus und Menschenfeindlichkeit weder Platz auf den Straßen noch in den Köpfen haben darf.

Ausdauernd werden auch wir jeden ersten Mittwoch im Monat auf die Straße gehen und uns gegen diesen Fremdenhass stellen, denn kein Mensch flüchtet ohne Grund!

Wir erscheinen zahlreich und werden nicht zu überhören sein!

Auch wir sagen: Tschüss PEGIDA! Tschüss Menschenhass! Tschüss Rassismus und rechte Hetze!

 

Zum vollständigen Aufruf des Hamburger Bündis gegen Rechts.

Die nächsten Termine für die Gegendemonstrationen:

  • Mittwoch, 03. Oktober
  • Mittwoch, 07. November
  • Mittwoch, 05. Dezember

Die Demonstrationen starten jeweils um 17:30 Uhr am Hachmannplatz mit Zwischenkundgebungen und enden am Jungfernstieg / Ecke neuer Jungfernstieg.

Veröffentlicht am

Update Kroatien-Fahrt: Ankunft 16 Uhr

Die Gruppe hat es bald geschafft und freut sich riesig auf Hamburg, Zuhause und abholende Menschen!

Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, dann wird die Fahrt um 16 Uhr in der Geschäftsstelle in Wandsbek ankommen (Witthöfftstr. 5-7, 22041 Hamburg).

Veröffentlicht am

Update Kroatien-Fahrt

Guten Morgen!

Die Gruppe ist gestern Abend gut losgekommen und trotz Zwischenstopp in München und Buswechsel in Kassel richtig schnell unterwegs.

Es steht jetzt noch eine größere Pause an, allerdings rechnen wir trotzdem mit einer Ankunft zwischen 15 und 16 Uhr.

Sollte ihr Kind dann noch nicht abgeholt werden können, klären sie bitte mit ihm*ihr wie es alleine nach Hause kommt oder bilden Fahrgemeinschaften. Eine Betreuung über die Ankunft hinaus ist im Notfall aber natürlich gegeben.

Ein weiteres Update folgt im Laufe des vormittags.

Veröffentlicht am

Update Kroatien-Fahrt

Nach nun fast zwei ereignisreichen Wochen Sommer, Sonne, Ferienfahrt ist das Ende leider schon wieder gaz nah: Heute Abend gegen 19 Uhr fährt die Gruppe mit dem Bus in Savudrija los in Richtung Hamburg. Die Koffer sind bereits gepackt und alle freuen sich auf Zuhause. Die letzten Tage sind erfahrungsgemäß nochmal sehr intensiv, es gibt also sicherlich viel Gesprächsstoff auf der Fahrt und natürlich auch wenn alle wieder da sind!

Die genaue Ankunftszeit in Hamburg lässt sich aufgrund der langen Fahrt noch nicht sagen. Je nach Verkehr wird die Gruppe wohl zwischen 17 und 19 Uhr an der Geschäftstelle in Wandsbek ankommen.

Weitere Updates zur Ankunft lest ihr an dieser Stelle, sobald es Neuigkeiten gibt – zumindest aber 2-3 Stunden vor Ankunft.

Veröffentlicht am

Kroatien-Fahrt: Sommerhitze und selber machen

Nach einer langen Busfahrt ist am vergangenen Freitag auch die Kroatien-Ferienfahrt an ihrem Ziel angekommen und konnte ihre Zelte beziehen.

Es ist vor allem tagsüber unglaublich sonnig und warm – bestes Wetter also um sich täglich im Meer eine Abkühlung zu gönnen. Die ist aber auch dringend nötig, denn so eine Ferienfahrt lebt vom Engagement aller Teilnehmenden! Neben vielen Kooperationsspielen hatte die Gruppe die Möglichkeit den Essensplan und die Tagesstruktur anzupassen und Verantwortung für einzelne Spiele und die Abendgestaltung zu übernehmen. Denn das Thema dieser Ferienfahrt lautet Emanzipation, und wie lässt sich das besser bearbeiten als mit ganz viel Partizipation und „selber machen“?

Die Stimmung ist insgesamt super und heute Abend freuen sich alle auf den morgigen Stadtausflug nach Umag. Die ersten Tage versprechen weiterhin ganz viel Spaß und eine grandiose Ferienfahrt!

Viele Grüße aus Savudrija!

Veröffentlicht am

Wöpse- Ankunft

Heute ist es soweit, wir können die kleine Fahrt wieder in Empfang nehmen.

Um 10.30 Uhr wird die Gruppe abgeholt und soll voraussichtlich gegen 13 Uhr im Jugendwerk Wandsbek ankommen. Bei Änderungen oder Stau könnte es später werden, aber davon gehen wir erst mal nicht aus.

 

Veröffentlicht am

Wöpse und Sherwood Forest

Heyhoo,

die Sonne scheint, das Freibad in Wöpse wurde von den Kids und dem Team bereits ausgiebig genutzt und die Wasserschlachten am Haus kühlen die kleinen und großen Köpfe erfrischend ab.

Die letzten Tage stehen an, bevor die kleine Fahrt am Samstag wieder in Wandsbek ankommt.

In der Zwischenzeit ist so viel passiert:

Robin Hood und seine Freunde wie auch Feinde, die nun auch Freunde sind, waren am Bergfest zu Besuch und haben gemeinsam Abendteuer erlebt. Die Wichtelpost ist in vollen Gängen, so dass die Briefkästen mit schönen Nachrichten überlaufen und der eigene bemalte Becher steht griffbereit, um ihn  mit Wasser oder Saft zu füllen.

Zusammenfassend kann man von vielen schönen Tagen sprechen, die mit entspannten Gutnachtrunden vom Team beendet werden.

Auf diesem Weg viele Grüße aus Wöpse.

Veröffentlicht am

Ferienfahrt Spanien – schon wieder zu Ende

So schnell gehen dann plötzlich 2 Wochen vorbei…

Die Ferienfahrt nach Spanien hat heute schon ihren letzten Tag in Pineda de Mar.

Nach zwei ereignisreichen Wochen mit Sommer, Sonne und Sonnenschein, mit einem schönen Thema, einigen Ausflügen, jeder Menge Spaß und einer Feier am Strand, fährt die Gruppe Heute schon wieder nach Hause.

Die Abfahrt soll vorraussichtlich um 18Uhr sein. Der Bus ist dann wieder ca. 24std. unterwegs und entsprechen morgen, den 19.7. gegen 18Uhr beim Jugendwerk.

Genaueres kann aber erst kurz vorher bekannt gegeben werden. Wir informieren hier aber rechtzeitig sobald sich etwas neues ergibt und freuen uns schon jetzt auf die morgige Ankunft :)